Spare bis zu 13% Travelbudget für deinen Roadtrip im April!

You currently aren't surfing the english site. 
Der Alpsee im Allgäu bei Sonnenuntergang. Alles zu Alpsee Camping liest du hier.
Der Alpsee im Allgäu bei Sonnenuntergang. Alles zu Alpsee Camping liest du hier.

Alpsee Camping im Allgäu

Autorin Elinor
Artikel von Elinor

Das Allgäu ist nicht ohne Grund allseits beliebt bei Urlauber:innen. Schlösser, Seen und Berge findest du hier dicht an dicht. Gar nicht so leicht, sich da für eine Ecke zu entscheiden.


Wir haben uns Camping am Großen Alpsee bei Immenstadt im Allgäu mal genauer angeschaut. Warum? Weils dort schön ist. Und wir uns gern an Seen rumtreiben. Zurzeit ist es zwar noch ein bisschen zu kalt um in den See zu hüpfen, aber der nächste Sommer kommt bestimmt. Vielleicht wandert der Alpsee ja auch auf deine Ausflugsmerkliste für wärmere Tage - auf unserer hat er auf jeden Fall Platz gefunden.
Eine Frau steht in Badeschlappen und langen, weißen Socken neben einem Off Camper beim Alpsee Camping.

Campingplätze am Alpsee

5 Sterne Alpsee Wellness Camping - direkt am See

Näher am Alpsee campen als auf deinem Stellplatz bei Alpsee Camping geht quasi nicht (man munkelt wer nicht aufpasst, steht beim Aussteigen aus dem Camper mit einem Bein im See). Neben der super Lage und dem Ausblick auf den See kannst du dich hier auf 5 Sterne Ausstattung vom Feinsten freuen: Zur üblichen Campingplatz Ausstattung gesellen sich ein Wellnessbereich mit 3 Saunen, ein Infinity Pool mitsamt Sonnendeck und ein platzeigenes Restaurant. Die perfekte Möglichkeit, maximales Outdoor Vergnügen mit maximaler Entspannung zu kombinieren. Hunde sind auf dem Campingplatz übrigens auch herzlich willkommen.

Campingplatz Wiederhofen - etwas entfernt (aber schön)

Nicht ganz so nah am See, dafür aber super idyllisch mitten in den Bergen gelegen. Der Campingplatz Wiederhofen bietet Parzellen im Grünen für 26 Wohnmobile und Camper, eine ruhige Lage (abgesehen von ein paar Kuhglocken) und die übliche Campingplatz Ausstattung wie zum Beispiel Sanitäranlagen, Strom und sogar eine Waschmaschine. Die Lage in den Bergen ist insbesondere für Wanderfans und alle, die es noch werden wollen, ein kleines Träumchen. Aber auch für diejenigen unter uns, die einfach mal wieder gerne eine Kuh zu Gesicht bekommen würden.
Eine Kuh am Grasen. Im Hintergrund sieht man einen Grand California Van. Alle Infos zu Alpsee Camping hier.

Camping großer Alpsee - Aktivitäten am See

Surprise surprise - Baden & Schwimmen beim Alpsee Camping

Wo ein See ist, da kann man (meistens) Baden. Beim Camping am Alpsee kannst du sogar zwischen zwei Badeseen entscheiden, es gibt nämlich einmal den Großen und direkt neben ihm den Kleinen Alpsee. Am Großen Alpsee gibt es viele Badestellen und -buchten mit flachem Einstieg ins Wasser, darunter zum Beispiel das Hauser Seebad oder die Liegewiese an der Promenade in Bühl. Wer stattdessen im Kleinen Alpsee schwimmen möchte, kann das im Freibad Kleiner Alpsee tun.
Der Alpsee im Allgäu bei Sonnenuntergang. Alles zu Camping großer Alpsee kannst du hier nachlesen.

Wassersport

Nicht nur Baden und Schwimmen kann man am Alpsee, Besucher:innen können auch den verschiedensten Wassersport Aktivitäten nachgehen. Tret- und Ruderbootfahrten, Kite- oder Windsurfen, SUP oder Segeln - alles drin. Vieles kannst du dir zum Beispiel bei der Wassersportschule Oberallgäu leihen, oder du startest hier erstmal mit einem Kurs.

Die schönsten Wanderungen und Radtouren um den See

Um den Alpsee herum gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Wanderwegen und Radtouren von leichtem bis hohem Schwierigkeitsgrad. Viele davon eignen sich auch gut für Familien mit jungen Kindern und bieten eine Möglichkeit zur Einkehr.
  • 🚴‍♀️ Sommerliche Seen-Runde: Ganz viel zu Seen gibts bei dieser Radtour.
  • 🚴‍♀️ Hörnerdörfer-Panoramatour: Du willst Panorama, du kriegst Panorama!
Freunde beim Wandern beim Alpsee Camping.

Einkehren in der Alpe Schönesreuth

Gutes Essen, gute Aussicht, gut zu erreichen: Die Alpe Schönesreuth versorgt ihre Gäste mit Herzhaftem, Kaltgetränken, Kaffee & Kuchen und einem 1A Ausblick über den Alpsee. Käse aus eigener Herstellung kann man auch mitnehmen, bevor man die kurze Wanderung zurück ans Seeufer antritt.

Ausflüge im Allgäu rund um den Alpsee

Kletterwald Bärenfalle

Der Kletterwald Bärenfalle liegt gar nicht weit vom See entfernt und bietet verschiedene Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an. Von Parcours in Bodennähe bis hin zu Elementen in 20 Metern Höhe ist hier für alle Kletterbegeisterten etwas dabei.

Schloss Neuschwanstein

Altbekannter Klassiker und beliebtes Foto Motiv. Das Schloss Neuschwanstein kann sich aber auch wirklich sehen lassen, besonders beliebt ist die Marienbrücke, von der man eine gute Aussicht aufs Schloss hat - auf der Brücke kann es gerade deswegen aber auch ziemlich voll sein.
Wer das Schloss von innen sehen will, kann sich einer Führung anschließen. Zum Schloss und um das Schloss herum kann man im Übrigen wandern. Diese Rundtour führt dich durch die Pöllatschlucht an den Alpsee (Vorsicht, nicht der Große Alpsee bei Immenstadt um den es bisher ging) und das an seinem Ufer gelegene Museum der Bayerischen Könige sowie an die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau.
Das Schloss Neuschwanstein in Bayern.

Buchenegger Wasserfälle

Wer die mittelschwere bis schwere Wanderung zu den Buchenegger Wasserfällen auf sich nimmt, wird mit einem schönen Fleckchen Natur zum Verweilen, Picknick machen, Planschen oder Baden belohnt. Es gibt zwei Wanderwege, die von Steibis aus starten, und alternativ einen steilen Serpentinenweg von Buchenegg aus. Hier findest du eine detailliertere Beschreibung vom Rundweg, der von Steibis aus startet.
Egal, welchen Weg du dir aussuchst, festes Schuhwerk, Trittsicherheit und Wandererfahrung sind auf jeden Fall ein Muss - die teilweise steilen Wege sind unter anderem rutschig, schmal und bergen Stolpergefahren. Auch die Gumpe ist nicht ganz ohne und hat teilweise starke Strömungen, Kinder sollten also nur beaufsichtigt an und in der Gumpe am Spielen oder Baden sein, mehr dazu kannst du ebenfalls hier nachlesen.

Eistobel

Der Eistobel, eine Schlucht im Westallgäu, verdankt seinen Namen den im Winter zu Eis erstarrten Wasserfällen, die du in dem Naturschutzgebiet findest.
Auf vier Rundwanderwegen kannst du diesen besonders schönen Ort erkunden, dabei begegnen dir viele kleine Bäche, Wasserfälle und steile Felswände.

Alpsee Coaster in der Alpsee Bergwelt

Durch Bergwiesen und Wald flitzen - möglich macht's die Ganzjahresrodelbahn Alpsee Coaster in der Alpsee Bergwelt. Bis zu 40 km/h lässt sich beim Rodeln beschleunigen, du kannst die Geschwindigkeit aber selbst regulieren und das Ganze auch etwas gemütlicher angehen.

Großer Alpsee Camping - nix wie hin

Eine Frau steht beim Alpsee Camping in einem Camper und baut das Dachbett auf.
So, jetzt einmal schnell deinen Wohnwagen/Camper/Wohnmobil/was auch immer gepackt, und dann auf in die Allgäuer Landschaft zum Alpsee. Insbesondere Freund:innen des Wanderns finden hier reichlich Beschäftigung, denn in der Gegend wimmelt es geradezu von sehenswerten Ausflugszielen und Wanderrouten. Viel Spaß!

Schlagwörter des Artikels