Spare bis zu 13% Travelbudget für deinen Roadtrip im April!

You currently aren't surfing the english site. 
Warme Reiseziele April: Junge Frau sitzt lachend neben einem Camper am Meer in der Sonne
Warme Reiseziele April: Junge Frau sitzt lachend neben einem Camper am Meer in der Sonne

Warme Reiseziele April: 5 Ziele für deinen Urlaub an Ostern

Julia - Praktikantin bei CamperBoys
Artikel von Julia

Der Frühling ruft! Und damit ein Campingtrip ins Warme für so viele Sonnenstrahlen und Frühlingsgefühle wie möglich. Pack deine Sonnenbrille aus - hier kommen unsere Top 5 warmen Reiseziele im April. Ideal geeignet für einen Urlaub an Ostern oder rundherum.


Wir haben Bock auf Frühling - und eigentlich auch schon auf Sommer! Wir baden gerade in jedem einzelnen Sonnenstrahl, freuen uns (abgesehen vom Heuschnupfen) über die bunten Blüten, würden am liebsten schon jetzt in unsere Birkenstock-Sandalen schlüpfen und sehnen uns nach warmen Temperaturen und Eis am Stiel. Du auch? Dann haben wir da eine Idee für dich: Einen Urlaub im April an einem warmen Reiseziel. Und zack: Während der April hier in Deutschland ja bekanntlich gerne macht, was er will, warten andere Länder mit genau dem, von was wir gerade träumen.
Wo ist es im April warm? Zwei Personen stehen mit den Zehen im Wasser am Strand bei ihrem Urlaub im April in Italien

5 Gründe für (d)einen Camping Urlaub im April

🌞 Dem widerwilligen April in Deutschland entfliehen & ganz viel Sonne tanken!
🌞 Den Sommer einläuten & deine Energiereserven auffüllen!
🌞 Bye, bye Hauptsaison: Leere Campingplätze & entspannte Regelungen genießen!
🌞 Weniger Touris, mehr Locals. Und mehr authentische Urlaubserlebnisse!
Ein Urlaub im April: Ein Paar liegt nebeneinander im Camper in der Sonne und lacht herzlich

Wo ist es im April warm? Reisetipps für deinen Urlaub im April

Überzeugt davon, dass eine Reise im April mit dem Camper eine grandiose Idee ist, haben wir dich jetzt hoffentlich schonmal. Wo du deinen Camper dafür herbekommst, weißt du natürlich auch in und auswendig (Tipp: Beginnt mit "O", endet mit "ff" 😉). Dann bleibt nur noch die Frage, wo es im April überhaupt schon warm ist. Da haben wir gute Nachrichten für dich: Denn an vielen Reisezielen in Europa können sich Urlauber:innen schon an angenehm warmen Temperaturen und einer großen Portion Sonnenschein erfreuen. Für einen Strandurlaub reicht das meistens zwar noch nicht, aber wärmere Temperaturen und mehr Sonne als zu Hause sind ja auch schonmal was! Und: Auch gerade weil die Temperaturen noch nicht zu heiß sind und die Natur sich von ihrer frühlingshaften Seite zeigt, gehört der April zu den besten Monaten für Reisen an warme Ziele, insbesondere für einen Aktivurlaub. Also nichts wie los: Wir verraten dir unsere 5 besten Reiseziele im April.

💡 Good news:

Für eine Reise im Frühling bietet sich ein Urlaub zu Ostern ideal an. Denn der April beschert dir gleich zwei Brückentage (Karfreitag am 29.03. und Ostermontag am 01.04.). Für 16 freie Urlaubstage rund um Ostern brauchst du also nur acht Urlaubstage - Jackpot! In einem ausführlichen Blogartikel haben wir für dich zusammengefasst, wie du in diesem Jahr schlau kombiniert mit möglichst wenigen Urlaubstagen möglichst viel Urlaub rausholen kannst.
Urlaub mit Sonnenschein im April: Junge Frau schaut mit geschlossenen Augen in die Sonne, während sie am Campingtisch am Strand sitzt

Die besten Reiseziele im April für Sonnenanbeter:innen

Urlaub im April auf Mallorca: Ab auf die Insel

Für einen Badeurlaub ist es auf Mallorca im April noch nicht ganz warm genug. Die Wassertemperatur liegt in dem Zeitraum bei 15 Grad. Trotzdem ist die Insel ein supertolles warmes Reiseziel im April, um angenehm warme Temperaturen zu genießen und sich schon einmal ordentlich in der Sonne zu bräunen. Auf der Lieblingsinsel geht es im Frühjahr noch beschaulich zu, weil die meisten Tourist:innen auf die Sommermonate warten. Die beste Zeit also, um Mallorcas schönste Seiten zu erkunden. Die von den Spuren der Römer gesprägte Altstadt von Alcúdia zum Beispiel. Oder die Serra de Tramuntana, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannte Rad- und Wanderparadies. Während auf den Straßen im April oft noch mehr Räder als Autos unterwegs sind, kommen Aktivurlauber:innen beim Wandern oder Radfahren auf der Insel voll auf ihre Kosten. Was du beim Campen in Spanien beachten solltest und ob Wildcampen in Spanien erlaubt ist, erfährst du auf unserem Blog.
Temperaturen: 🌡️ 10 - 20 °C Lufttemperatur ☀️ 8 Sonnenstunden täglich
Must-sees: Alcúdia, Serra de Tramuntana, Cap Formentor, Drachenhöhlen, Valldemossa
Fühlt sich an wie: Der Duft der blühenden Orangenbäume & das herzliche Händeschütteln der Mallorquiner
Off Geheimtipp: Vom 20. April bis 5. Mai 2024 findet in den Örtchen Sóller, Port de Sóller und Fornalutx in Mallorcas Orangental das Orangenfest statt. Restaurants kreieren dafür spezielle "Orangenmenüs", es gibt Märkte, Livemusik und Aufführungen - alles, um die leckeren Zitrusfrüchte zu feiern.
Mallorca als Reiseziel im April: Ein Mann und eine Frau stehen beim Sonnenuntergang mit Blick aufs Meer an der Küste Mallorcas

Urlaub im April an der Algarve: Der Sonne hinterher

"Wie weit in den Süden willst du?" Wenn deine Antwort auf diese Frage "Ja!" lautet, dann ist die Algarve wohl eines der besten Reiseziele im April für deinen Camperurlaub am Meer. Nicht zu heiß, aber schön sonnig zeigt sich die beliebte Region Portugals im Frühling. Vor unserem inneren Auge sehen wir uns schon beim Schlendern durch Städte wie Faro oder Lagos, beim Surfen auf den Wellen des Atlantik, beim Besuch der Benagil Höhle oder der bizzaren Steinformationen der Ponta da Piedade. Aktivurlaub, Sightseeing, Wassersport oder doch lieber Entspannung - wir würden ja schreiben, die Entscheidung bleibt dir überlassen, aber: Bei einem Urlaub an der Algarve musst und willst du dich eigentlich gar nicht entscheiden. Bescheid wissen solltest du aber zu den Regelungen für Wildcampen in Portugal und den schönsten Campingplätzen.
Temperaturen: 🌡️ 10 - 20 °C Lufttemperatur ☀️ 8 Sonnenstunden täglich
Must-sees: Faro, Lagos, Ponta da Piedade, Seven Hanging Valleys Trail, Praia da Arrifana, Praia de Sao Rafael
Fühlt sich an wie: Der süße Geschmack von Pastéis de nata & das Gefühl der salzigen Meeresbrise um die Ohren
Off Geheimtipp: Im Sommer ist die Benagil Höhle oft hoffnungslos überfüllt. Ist ja auch verständlich, denn sie gehört nicht ohne Grund zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten im Süden Portugals. Fällt deine Reisezeit auf den Frühling, sieht das allerdings anders aus und du kannst das Naturspektakel in Ruhe bestaunen. Ein toller Tipp ist es, vom Praia de Marinja in circa 2 Stunden zur Höhle zu wandern - Küstenpanorama vom Feinsten inklusive.
Urlaub im April an der Algarve: Eine Frau mit Surfboard neben ihrem Camper vor der Küste und Berglandschaft Portugals

Urlaub im April in Kroatien: Frühling in Istrien am Meer

Auch Kroatien hat als Reiseziel im April ganz schön was zu bieten. Historische Küstenstädte nämlich, Strände und Buchten und türkisblaues Meer, aber auch Nationalparks, Inseln und Natur pur. Um all diese Facetten Kroatiens zu erkunden, ist der Frühling mit seinen warmen Temperaturen die ideale Reisezeit. Einen Badeurlaub trauen sich zwar vermutlich nur die Allermutigsten. Aber Meerwasser um die Zehenspitzen mit Sonnenschein auf der Nasenspitze ist für den April doch auch eine gute Alternative. In der Region Istrien warten Städtchen wie Rovinj und Pula, das Kap Kamenjak und die Strände Valka und Polynesia. Sparfüchse aufgepasst: Auf den vielen tollen Campingplätzen des Landes kannst du im Frühjahr auch besonders günstige Angebote finden. Unsere liebste Rundreise durch Kroatien mit dem Camper und noch mehr Tipps zum Campen in Kroatien findest du übrigens in einem unserer Blogartikel.
Temperaturen: 🌡️ 11 - 17 °C Lufttemperatur ☀️ 7-8 Sonnenstunden täglich
Must-sees: Rovinj, Pula, Kap Kamenjak, Valka Strand, Strand Polynesia
Fühlt sich an wie: Das Klappern von aneinanderstoßenden Schiffsmasten & das Glücksgefühl, beim Aufwachen vom Camper aus aufs Meer zu schauen
Off Geheimtipp: Genau dieses Glücksgefühl, beim ersten Blinzeln im Camper-Zeltdach aufs Meer zu blicken, wartet auf dem Campingplatz Mon Perin in der Nähe der Stadt Pula. Die Stellplätze, viele davon mit direktem Zugang zum Strand, sind in einem großen und schönen Naturareal an der Küste verteilt. Wenn hier keine Frühlingsgefühle aufkommen, dann wissen wir auch nicht, wo.
Warme Reiseziele April: Ein Pärchen sitzt in Kroatien neben ihrem Campervan auf Campingstühlen in der Sonne direkt am Meer

Urlaub im April an der Amalfiküste: Ostern in Bella Italia

Du hast es wahrscheinlich schon geahnt: Nicht unerwähnt bleiben auf der Liste der besten warmen Reiseziele im April darf natürlich auch Italien. La Dolce Vita und Il dolce far niente - wenn das mal nicht der Inbegriff unserer Sommer-Sehnsucht ist! Je weiter südlich deine Reise geht, desto frühlingshafter wird es. An der Amalfiküste erwartet dich wohlig warmes, sonniges Wetter. Dein Urlaub im April könnte dort ungefähr so aussehen: Ein Städtetrip ins schnuckelige Positano oder ins geschichtsträchtige Pompeji. Ein Aktivurlaub mit Wanderungen in der Frühlingssonne irgendwo zwischen Salerno und Sorrent. Eine entspannte Zeit auf dem Campingplatz am Meer mit Pizza auf dem Schoß und Buch in der Hand. Wenn das genau deine Vorstellung ist, dann schau dir doch mal unsere Top Tipps fürs Camping in Italien und die Regelungen zum Wildcampen an. Und falls es dich doch eher in die Toskana zieht, haben wir die schönsten Naturcamping-Spots für dich herausgesucht.
Temperaturen: 🌡️ 14 - 19 °C Lufttemperatur ☀️ 7 Sonnenstunden täglich
Must-sees: Positano, Fjord von Furore, Valle dei Mulini, Villa Rufolo & Villa Cimbrone, Spiaggia di Atrani
Fühlt sich an wie: Der Geruch von Pizza in den Altstadt-Gassen & das Prickeln von Aperol Spritz auf der Zunge
Off Geheimtipp: Vielleicht sogar noch mehr als die anderen ist Italien DAS Reiseziel für einen Urlaub an Ostern. Denn das Osterfest wird in Italien groß gefeiert und hat oft sogar einen größeren Stellenwert als Weihnachten. Die Osterfeierlichkeiten im Land zwischen Palmsonntag und Ostermontag mitzuerleben ist deshalb ein besonderes Erlebnis. Nicht verpassen solltest du auf jeden Fall ein Stück vom Osterkuchen Colomba Pasquale, ein Hefekuchen in der Form einer Taube.
Geheimtipp Urlaub April: Junge Frau in Wanderkleidung neben ihrem Camper auf dem Campingplatz am Meer in Italien

Urlaub im April in den Niederlanden: The odd one out

Okay, wir geben's zu: Mit diesem Reiseziel haben wir eines in unseren Blogartikel geschmuggelt, das genau genommen nicht ganz so gut zum Rest passt 😉 Warum? Die Sonne lässt sich im April in den Niederlanden mindestens genauso selten blicken wie bei uns in Deutschland und bekanntlich sollte man sich auf den ein oder anderen Regenschauer einstellen. Aber - großes Aber! - das Land darf für uns auf der Liste der Reisetipps im April halt einfach nicht fehlen. Denn wenn es eine perfekte Reisezeit dafür gibt, dann ist es definitiv der Frühling. Und wenn es einen Monat gibt, der der Inbegriff von Frühling ist, dann ist es der April. Wir finden, zur Tulpenblüte, die meist von Ende März bis Anfang Mai geht, sollte jede:r einmal in den Niederlanden gewesen sein. Und eine Fahrradfahrt entlang der Grachten von Amsterdam oder entlang der blühenden Tulpenfelder, ein Besuch auf dem Keukenhof mit seinen über 7 Millionen Blumen oder ein Abstecher ans Meer nach Noordwijk führen sicherlich auch mit dem ein oder anderen Regentröpfchen zu viel Sonne im Herzen. Was es beim Wildcampen in den Niederlanden zu beachten gilt und viele Tipps für Camping in Holland am Meer findest du in weiteren Blogartikeln.
Temperaturen: 🌡️ 7 - 13 °C Lufttemperatur 🌧️ 4 Regentage
Must sees: Keukenhof, Tulpenfelder rund um Leiden, Amsterdam, Utrecht zum Kingsday, Strand von Scheveningen
Fühlt sich an wie: Gegenwind beim Radeln & das Knuspern von frischen Pommes im Mund
Off Geheimtipp: Am 27. April findet in den Niederlanden der Koningsdag (Königstag) statt, an dem das ganze Land den Geburtstag des Königs feiert. Das bedeutet: Die Städte verwandeln sich in ein riesengroßes kostenloses Festival mit Dresscode in der Nationalfarbe Orange und in Städten wie Utrecht verkaufen Niederländer:innen auf einem Flohmarkt über die Gassen verteilt alles, was sie nicht mehr brauchen. Das mitzuerleben ist definitiv ein Erlebnis!
Urlaub Ostern: Ein Mann in oranger Regenjacke steht im April auf einem Platz in einer Stadt in den Niederlanden

Warme Reiseziele April - Unser Fazit

Dass wir Bock auf Frühling haben, weißt du ja schon. Und nach diesem Blogartikel können wir sagen: Noch mehr Bock auf einen Camperurlaub zu einem der 5 warmen Reiseziele im April! Denn der Duft von blühenden Orangenbäumen, das Gefühl der salzigen Meeresbrise um die Ohren, das Prickeln von Aperol Spritz auf der Zunge, das Glücksgefühl, beim Aufwachen vom Camper aus aufs Meer zu schauen und Gegenwind beim Radeln vorbei an Blütenmeeren sind genau das, was wir gerade vermissen. Und genau das, was wir uns wünschen, damit sich der April weniger nach April und der Frühling fast schon nach Sommer anfühlt. Wenn es dir genauso geht, dann schnapp dir einen unserer Camper und los geht's: Off to new adventures! Off to summer times!

Schlagwörter des Artikels